RPC 2016

Golem Arcana Community Event auf der RPC 2016
Halle 10.2 – Stand C-051

ANMELDEFRIST verlängert – Anmeldung bis 27.05.16 ~ 19:00 Uhr möglich!!!

Am 28. & 29.05.2016 findet in Köln die „Role Play Convention“ (RPC) statt. Im Rahmen dieser tollen Veranstaltung findet dieses Jahr das erste Mal das große „Golem Arcana Community Event“ statt. Auf über 60m² Standfläche bieten wir euch ein tolles Golem Arcana Programm.

An zahlreichen Tischen laden wir alle Interessierten zu Demo-Runden zum ersten Kennenlernen ein. Darüber hinaus stehen euch Tische als Freispielfläche zur Verfügung, wo ihr mit eigenen Golems in die Schlacht ziehen könnt.

Als besonderes Highlight bieten wir euch ein Community Sonderevent der besonderen Art mit begrenzter Anzahl an Plätzen an. Die Teilnehmer an diesem Event können sich dabei auf einzigartige GA-Goodies und Szenarien freuen – doch urteilt selbst:

Im Detail:

  • Jeder Teilnehmer erhält für den Kostenbeitrag ein Paket bestehend aus:
    • 1 Tages-Eintrittskarte zur RPC (Wert: 15,- EUR)
    • 4 exklusive Promomasken für die Valkali
    • 1 Titan und 1 Kriegswicht (zufällig verteilt)
    • 1 Set bestehend aus allen bisher erschienenen Promorelikten (inkl. den exklusiv nur auf engl. erhältlichen)
  • GA Partien der besonderen Art, u.a.:
    • 8 Spieler-Partie zum Tagesbeginn
    • Schlacht der Kolosse (Details siehe unten)
    • ??? – abhängig von der Teilnehmerzahl
  • Chance auf die jeweiligen Tagespreise, u.a.:
    • Einkaufsgutschein in Höhe von 50 EUR für das gesamte Pegasus-Vertriebsprogramm (einzulösen bei OttO Spiele – Benjamin Lilienthal).
    • Golem Arcana Durani und Gudanna Erweiterungen: The Khan’s Pyre
    • Die Preise werden zum Tagesende basierend auf den erspielten Siegpunkten vergeben.

Schlacht der Kolosse

In der Schlacht der Kolosse treffen insgesamt 5 Kolosse in 3 Teams auf einander. Jedes Team wird dabei durch die Spieler gestellte Unterstützungstruppen begleitet – die Kolosse stellen wir euch zur Verfügung! Jedem Team stehen in Summe 2000 APW zur Verfügung.

Die Teams im Detail:

  • Goldenes Heer des Imperiums
    • 3 Jagara’s (= 1185 APW)
    • frei verteilbare APW (für Ritter & Co.): 815 APW
  • Rächer des Dominions
    • 3 Valkali’s (=1170 APW)
    • frei verteilbare APW (für Ritter & Co.): 830 APW
  • Schergen der freien Völker
    • 2 Ashmogh’s (=940 APW)
    • 3 Gruftzecken (=225 APW)
    • frei verteilbare APW (für Ritter & Co.): 835 APW

Ihr habt im Rahmen der Anmeldung die Möglichkeit euer Wunschteam für die Schlacht der Kolosse anzugeben. Spätestens eine Woche vor der Veranstaltung teilen wir euch mit, welches Team ihr in die Schlacht führen werdet. Hierbei versuchen wie die Wünsche aller zu berücksichtigen (können dies aber nicht versprechen).

Tagesprogramm:

  • 09:00 Uhr – Treffen am Austellereingang der Messe, zwecks gemeinsamen Marsch zum Stand
  • 10:00 Uhr – Start der 8-Spieler-Partie (mit Öffnung der Con)
  • das restliche Tagesprogramm wird gemeinsam nach Bedarf bestimmt
  • Spätestes Ende: Sa. 20 Uhr / So. 18 Uhr
  • Es wird im Rahmen des Tages entsprechende Möglichkeiten geben für Rundgänge über die Con.

Teilnehmerzahl:

  • An beiden Tagen stehen je 8 Plätze zur Verfügung.
  • Die Plätze werden in Reihenfolge der Anmeldung (siehe unten) vergeben.
  • Sollten uns mehr Anmeldungen erreichen als Plätze zur Verfügung stehen, so besteht die Möglichkeit euch auf die Nachrückerliste zu setzen.

Verpflegung:

  • Wir werden am Stand selber die Möglichkeit haben uns sowohl mit Kaffee als auch Tee zu versorgen.
  • Für diese Heißgetränke wird es eine Spendendose geben, die nach eigenem Ermessen gefüllt werden kann.
  • Andere Getränke und Speisen sind selber mitzubringen. Durch die Gegebenheiten der Con mit integriertem Mittelaltermarkt gibt es natürlich auch die Möglichkeit sich direkt vor Ort zu versorgen.

Kostenbeitrag:

Ein Stand auf der Messe ist (trotz Sonderkonditionen) nicht billig – so fallen Kosten für Strom und vieles mehr an. Daher müssen wir leider die folgenden Beiträge für die Teilnahme einfordern, denken aber, dass diese in einem fairen Verhältnis zum Gebotenen stehen.

  • Tages-Teilnahme Samstag oder Sonntag: 22,50 EUR
  • Con-Teilnahme Samstag & Sonntag: 34,50 EUR
    (natürlich inkl. Eintrittskarten für beide Tage)

Anmeldung:

  • Die Anmeldung erfolgt mittels des folgenden Formulars.
  • Anmeldeschluss ist der 27.05.16 um 19:00 Uhr.
  • Der Kostenbeitrag ist im Voraus per PayPal bis zu oben genannten Termin zu entrichten an: paypal@otto-spiele.de
  • Erst durch die Zahlung des Kostenbeitrages wird die Anmeldung verbindlich. Ein nachträglicher Rücktritt von der Teilnahme berechtigt nicht zur Rückforderung des Kostenbeitrages.
RPC 2016 Community Event - Anmeldung
 
Teilnahmebedingungen
Die Anmeldung zum „Golem Arcana Community Event auf der RPC 2016“ wird erst durch Bezahlung der Kostenbeitrages verbindlich, sofern dieser bis zum 27.05.2016 um 20:00 mittels PayPal gebucht wurde. Ab diesem Zeitpunkt ist ein Rücktritt nicht mehr möglich. Der Kostenbeitrag kann nicht zurückgefordert werden. „OttO Spiele Benjamin Lilienthal“ dient als offizieller Ausrichter dieses Events. Die Teilnehmer haften persönlich. Der Veranstalter kann nicht für Schäden jeglicher Art haftbar gemacht werden. Allen Anweisungen durch den Veranstalter oder seine beauftragten Helfer sind Folge zu leisten. Bei Nichtbefolgung ist der Veranstalter berechtigt Personen von der weiteren Teilnahme auszuschließen. Dies berechtigt nicht zur Rückforderung des Kostenbeitrages. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Teilnahme am Event oder die ausgewiesenen Preise. Die Teilnehmer sind mit der Verarbeitung ihrer gemachten Daten ausdrücklich einverstanden, soweit dies für die Teilnahme am Event notwendig ist. Weder „OttO Spiele“ noch „Golem Arcana.DE“ werden die Daten zu Zwecken, außer der Organisation dieses Events, verwenden – noch diese ohne ausdrückliche Genehmigung Dritten zur Verfügung stellen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich diese Teilnahmebedingungen als lückenhaft erweisen.